TW1 wird ORF3 – Kultur und Information

5. März 2011 -

Zugeordnet in Kategorie:




Mit 1. Mai startet ein neuer Sender im österreichischen Fernsehen. Der neue Spartenkanal wird „ORF3 – Kultur und Information“ heißen. Vorbild für diese neue Sender-Idee sollen die deutschen Sender Phoenix und Bayern Alpha sein. ORF3 ist kein klassisches Vollprogramm, wird aber 24 Stunden pro Tag einen Mix aus Wiederholungen von ORF-Sendungen und eigens für den neuen Kanal produzierten Sendungen zeigen. Der Sender startet auf der Frequenz von TW1 und wird somit den bestehenden österreichischen Sender ablösen.

Information / Bemerkung von SAT-Kundendienst:
Da es zu keiner Frequenzänderung kommt, muss man für den Empfang des neuen Senders nichts umstellen. ORF3 läuft somit auf dem Sendeplatz von TW1. Der Sender TW1 wird mit Ende April eingestellt.


< Zurück zur Übersicht