google-update am 21.04.15 – alle Fakten

14. April 2015 -

Zugeordnet in Kategorie:




Google macht nun ernst hinsichtlich der mobilen Anpassung von Websites. Spätestens am 21. April 2015 sollten Onlineshops, Firmenhomepages und andere Webauftritte für mobile Geräte wie Handys, Smartphones oder Tablets optimiert sein. Das größte Update seit Google-Gründung wird veröffentlicht.

Fakten:
-> Unfassbare 96% aller Österreicher suchen im WWW über die Suchmaschine google d.h. andere Suchmaschinen sind hierzulande quasi zu vernachlässigen
-> Bereits mehr als 50% nutzen zum Surfen und Online-Kaufen ein Mobiles-Device wie Smartphone oder Tablet
-> Eine Website, welche nicht auf Suchmaschinen gelistet wird, wird einfach nicht gefunden

D.h. Website & Webshops welche kein „Responsive Design“ (Anpassung auf mobile Geräte) aufweisen, werden von Google ab dem 21. April mit einer Abwertung abgestraft bzw. kann es passieren dass bei einer Suche auf einem mobilen Gerät die Website erst gar nicht angezeigt wird.

Die Mehrheit der im Umlauf befindlichen Webseiten sind derzeit nicht „responsive“,  was zu einer großen Neuordnung der Google-Ergebnisse führen kann /wird. Da der meiste Internet-Traffic über Suchmaschinen generiert wird (somit in Österreich google.at) schätzen Experten mit bis zu 30% Einbruch des Website-Trafics bei Webseiten ohne „Responsive Design“

Wer nicht genau weiß, ob seine Website mobiloptimiert ist (responsives Webdesign), kann dies bei Google direkt prüfen: 

-> Ist meine Homepage responsive? 

Bzw. kontaktieren Sie Herrn Feldner (s.feldner@css4you.at | 01-7285078-14) und wir überprüfen für Sie ob Ihre Website für das Google-Update gerüstet ist.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?
Das CSS-Team steht bereit!


< Zurück zur Übersicht