60 JAHRE FERNSEHEN IN ÖSTERREICH

1. August 2015 -

Zugeordnet in Kategorie:


60_jahre_fernsehen

TV feiert Geburtstag: 60 Jahre Fernsehen in Österreich

Der erste Übertragungs-Testbetrieb startete in Österreich im Mai 1955 – am 15. Mai 1955 wurde bereits die Unterzeichnung des Staatsvertrags übertragen. Offiziell ist das Fernsehen jedoch erst am 1. August 1955 gestartet. Der erste Spielfilm wurde im November 1957 gezeigt. Fernsehen galt damals als Luxus und das Programm umfasste nur zwölf Stunden im Monat. Ende 1959 hatte man bereits 100.000 Fernsehteilnehmer. Farbfernsehen gibt es seit dem Jahr 1965. 

1995 positionierte der ORF seine zwei Sender neu: ORF1 und ORF2 Gleichzeitig wurde der 24-Stunden-Sendebetrieb eingeführt. 2003 startete der erste Privat-Sender in Österreich. Seit 2008 werden die Fernsehbilder auch in HD übertragen.

Wir gratulieren dem Österreichischen Fernsehen zum 60. Geburtstag!

Die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte stimmen positiv, dass das Fernsehen noch lange ein wichtiger Teil unseres Alltags bleiben wird, was uns als sat-kundendienst natürlich sehr freuen würde! 🙂


< Zurück zur Übersicht