ServusTV sendet ab März verschlüsselt

5. Februar 2016 -

Zugeordnet in Kategorie:


ServusTV-logo

Neben Eigenproduktionen setzt ServusTV dieses Jahr auch verstärkt auf zusätzliche Highlights wie Sportübertragungen – z.B. hat sich Servus TV die TV-Ausstrahlungsrechte der Motorradrennserie MotoGP für Österreich gesichert.

Somit wird es lizenztechnisch notwendig ServusTV Österreich auf Astra zu verschlüsseln.

Über den genauen Zeitpunkt und Vorgehensweise informiert der Sender in den nächsten Tagen. Da der MotoGP-Saisonstart bereits am 20. März in Katar über die Bühne geht, ist jedoch Eile geboten.

Sollten Sie schon vorab Infos benötigen, was die Verschlüsselung für Ihre Empfangsanlage bedeutet, dann können Sie sich jederzeit bei uns informieren!

Technik-Hotline: 01-7285078-35


< Zurück zur Übersicht