HDMI-Kabel gibt es einen Unterschied und welches HDMI-Kabel benötige ich?

8. März 2016 -

Zugeordnet in Kategorie:


HDMI-Kabel

„HDMI-Kabel ist nicht gleich HDMI-Kabel“
Es kommt auf den Anwendungsfall an…

 

Sie haben Ihren Full-HD-Fernseher auf ein neues UHD-Fernsehgerät augetauscht – müssen Sie jetzt auch das HDMI-Kabel tauschen?

Schnell-Antwort: Normalerweise nicht – solange ein HDMI-Kabel mit dem Zusatz „Highspeed“ verwendet wird.

Im Detail: Natürlich werden bei einem Ultra-HD-Bild mehr Bilddaten als nur bei einem Full-HD-Bild übertragen, das Kabel muss also für diese höhere Brandbreite ausgelegt sein. Diese Anforderungen erfüllen HDMI-Kabeln mit der Bezeichnung „HDMI Highspeed“, diese können bis zu 10,2 GBit/s übertragen. Das genügt für eine Auflösung von 3.840 x 2160 Bildpunkten bei max. 30 Hz Wiederholungsrate, was wiederum genau für die Übertragung eines UHD-Bildes ausreicht. D.h. mit einem normalen HDMI-Kabel „Highspeed“ um rund EUR 15,– sollten Sie keine Probleme haben, eventuelle Billigprodukte, welche sich nicht an die HDMI-Spezifikation 1.4 halten, sollten Sie für Ihren besseren Fernsehgenuss vermeiden.

 

HDMI 2.0 – Warum wird dieser Standard überhaupt benötigt?

Zum Beispiel für das Spielen in Ultra-HD oder Videomaterial mit höherer Wiederholrate wird noch mehr Übertragung benötigt. HDMI 2.0 definiert eine maximale Bandbreite von 18 GBit/s, damit lassen sich Ultra HD-Signale bis zu 60 Hz Wiederholungsrate übertragen. In der Theorie kann die höhere Übertragungsrate mit dem HDMI 2.0 Standard auch mit einem herkömmlichen HDMI-Kabel erreicht werden. In der Praxis sind jedoch immer wieder Störungen zu merken und ein besseres / leider auch teureres HDMI-Kabel zahlt sich dann auf jeden Fall aus. Im Handel sieht man oft den Artikelname „HDMI 2.0 Kabel“ was jedoch nur zur marketingzwecken so genannt wird – es handelt sich aber meist um ein professionelles HDMI-Kabel und ist sicherlich eine gute Wahl.

 

Je kürzer, desto besser?

Richtig. HDMI-Kabel unter 3 Meter machen am wenigsten Probleme. Längere HDMI-Kabel können zu Bildstörungen führen, auch Schnittstellen-Adapter (Mehrfach-HDMI-Plätze) können die Bildqualität beeinflussen.

 

Zusammengefasst:

Wenn Sie sich ein neuen UHD-Fernseher oder neueste Spielkonsolen leisten, dann sparen Sie nicht beim HDMI-Kabel um die bestmöglichste Qualität zu erhalten. Einige Euro Unterschied machen hier schon einiges aus!

 

Sie benötigen ein HDMI-Kabel?

Schauen Sie in unseren Onlineshop unter
http://www.css-shop.at/produkt-kategorie/sat-tv-audio/zubehoer-sat/
oder kaufen Sie direkt in unserer Zentrale: 1220 Wien, Obachgasse 26

HDMI-Kabel „Highspeed“ 2.0 Meter um EUR 14,90


< Zurück zur Übersicht