Analogabschaltung UPC startet heute

21. Februar 2017 -

Zugeordnet in Kategorie:


Gewerberechtlicher Geschäftsführer

Über die Medienwege und per Laufleiste auf den betroffenen Fernsehgeräten wurde bereits über die bevorstehende UPC-Analogabschaltung informiert. UPC wird seine TV- und Radioinfrastruktur noch heuer vollständig digitalisieren. Die Abschaltung des analogen Angebotes erfolgt in der Bundeshauptstadt in mehreren Wellen, die jeweils bestimmte Gebiete umfassen. Der erste Umstellungstermin ist heute, der 21. Februar 2017 (Startgebiet 23. Wiener Gemeindebezirk). Die gesamte Digitalisierungsphase soll etwa neun Monate andauern. Betroffen sind von dieser Umstellung nur Kabelseher d.h. Fernsehsignal über SAT bzw. Antenne sind nicht betroffen.

Als „SAT-Kundendienst“ möchten wir Sie in aller Kürze über die aktuellen Änderungen und für Sie / Ihre Bewohner / Ihre Gäste mögliche Auswirkungen informieren.

Fernseh-Empfang
Ohne DVB-C Tuner können Sie nach der Abschaltung kein Bild mehr empfangen. Ob der DVB-C Tuner als externer Receiver (z.B. WISI OR-152F)  bereitgestellt wird oder bereits im Fernsehgerät (z.B. TELEFUNKEN 49‘‘)  integriert ist, (bei den meisten neuen Fernsehgeräten am Markt üblich), macht für die Empfangbarkeit keinen Unterschied. Falls Sie bereits digital fernsehen, müssen Sie natürlich bei der Analogabschaltung nichts mehr unternehmen.

Radio-Empfang
Auch das Radiosignal wird zukünftig digital übertragen. Um weiter wie gewohnt mit Ihrem Radio-Empfangsgerät direkt über Ihre Kabel-Anschlussdose Ihre Radiosender hören zu können, benötigen Sie zwischen Ihrer Kabel-Anschlussdose und Ihrem Radio einen Radio-Konverter.
 
Wir helfen gerne!
Sollten Sie schon im Vorfeld der Analogabschaltung gerne Ihre TV-Anlage überprüfen lassen wollen bzw. benötigen Sie spontan Unterstützung, weil im Vorfeld nichts unternommen wurde und nun der Empfang nicht mehr funktioniert, dann können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden. Gerne besichtigen wir Ihre Anlage und beraten Sie kostenfrei über mögliche Adaptierungen, um für Ihre Bewohner / Gäste die optimalste Fernsehempfangs-Lösung anbieten zu können. Erkundigen Sie sich auch über andere Empfangsmöglichkeiten wie z.B. Fernsehen über SAT- & Antennenanlagen.

Der SAT-Kundendienst versteht sich als das SAT-Kompetenzzentrum Wiens und betreute in den letzten Jahren mit großen Hausverwaltungen über 250.000 Haushalte in Wien und Umgebung. Täglich sind bis zu 5 Kommunikationselektroniker-Außenteams, ausgerüstet mit modernsten Gerätschaften, für unsere Kundschaft unterwegs.

Nehme Sie mit uns Kontakt auf!

Mail:  office@sat-kundendienst.at
Tel.:   01-7285078-35


< Zurück zur Übersicht