Transponderwechsel bei sixx AUSTRIA / PULS 24 HD

19. April 2021 -

Zugeordnet in Kategorie:




sixx Austria wird seit 01.12.2020 über den DVB-S2 Transponder 31 ausgestrahlt und nach einigen Monaten Parallelbetrieb auf dem Alt-Transponder abgeschaltet!

Durch diesen Wechsel kommt es nicht nur zu qualitativen Verbesserungen, sondern es wird auch auch die Attraktivität von SAT-Transponder 31 für die Einspeisung in Gemeinschaftsantennenanlagen optimiert. Die ProSiebenSat.1 Media SE bittet daher um Umstellung der SAT-Zuführung in betroffenen Gemeinschaftsantennen-Anlagen, um den Sehern weiterhin sixx AUSTRIA und die restlichen 4 Free-TV-Programme unverschlüsselt zur Verfügung zu stellen.

Auf der Frequenz 11.671 MHz findet man ab sofort die österreichischen Free-TV-Programme – sixx AUSTRIA (neu) – PULS 24 HD (ORF DIGITAL grundverschlüsselt) – Pro7 MAXX Austria – SAT.1 Gold Österreich – kabel1 Doku austria sowie die HD-Sender PULS 4 HD Austria, ProSieben HD Austria, SAT.1 HD Austria und die HbbTV-Portal 4mediathek.

Zusatz: PULS 24 HD

Bereits 2019 ist der neue Sender PULS24 HD erfolgreich gestartet. Da der Nachrichtensender in vielen Gemeinschaftsanlagen derzeit noch nicht eingespeist wird, wäre der Transponderwechsel von sixx Austria (gleicher Transponder) ein idealer Zeitpunkt, um auch diesen Sender in diesem Zuge in die TV-Anlage mit aufzunehmen. Hierfür ist ein Professional CI Modul + eine ORF-Karte notwendig.


< Zurück zur Übersicht